Verladehubtisch Sonderlösung Neubau

VERLADEHUBTISCH & NEUBAU-INTEGRATION

Sie planen, im Rahmen eines Neubaus innovative Hubtisch-Lösungen zu integrieren (neue Halle, neues Logistikzentrum)? Sprechen Sie mit dem awima Hubtisch-Zentrum, wir sind Ihr Partner von der richtigen Auslegung des Hubtisches bis hin zur Planung der richtigen Einbaumaßnahmen, gemeinsam mit Architekten.

Der erste Schritt besteht in einer ausführlichen Besprechung Ihrer bisherigen Planung sowie der logistischen Arbeitsabläufe. awima ermittelt hier den kompletten Prozess, um für Sie die produktivste Hubtisch-Lösung zu projektieren.

Doch geht es am Rande einer Laderampe nicht nur um die Beschleunigung von Logistikprozessen, sondern auch um Fragen der Langlebigkeit Ihrer Investition. Schließlich kommt ein solcher Verladehubtisch meist in Outdoor-Bereichen zum Einsatz, und hier spielt wetterfeste Ausführung hinsichtlich Feuerverzinkung und Korrosionsschutz eine große Rolle.

Darüber hinaus sind die baulichen Voraussetzungen meist für den langfristigen Werterhalt eines Verladehubtisches entscheidend. In manchen Fällen lässt sich auf einfache Weise eine vollständige Überdachung des Verladehubtisches realisieren. Das stellt für einen langfristigen Betrieb eine Ideallösung dar. Weiterhin ist bei der Planung im Verbund mit Architekten die richtige Auslegung der Grube unterhalb des Hubtisches entscheidend – wichtig ist insbesondere, dass sich in der Grube kein Wasser sammeln kann.

awima übernimmt für Sie die komplette Koordination vom Erstgespräch bis zur schlüsselfertigen Übergabe des Hubtisches, inklusive der „Abnahmeprüfung nach Montage“, die im Anschluss der Installation vorschriftsmäßig durchgeführt werden muss.

Übrigens: Auch unser Service einer regelmäßigen UVV-Prüfung ist ein weiterer wichtiger Baustein zum langfristigen Werterhalt Ihres Verladehubtisches.

Anmerkung: Die hier gezeigten Fotos zeigen oft nur den Zustand vor oder während des Einbaus, so dass sie keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Sicherheitseinrichtung haben.